familienfreizeit

Vom 23. März bis 25. März fand die alljährliche Spiele- und Familienfreizeit im Freizeitheim Otto – Weinmann – Haus statt.

Sieben Familien machten sich am Freitagmittag auf den Weg nach Obersteinbach. Nach dem alle Zimmer bezogen und die Autos ausgeräumt waren, konnte es losgehen. Das Haus und die Umgebung wurden erkundet, es wurde Tischtennis gespielt und verschiedene Spiele ausprobiert. Auch für die, die darauf keine Lust hatten, fand sich immer jemand für einen kleinen Plausch.

Für jeden der 13 Kinder und 11 Erwachsenen gab es etwas zu tun. Jeden Morgen war die spannende Frage hat jemand ein Reh am Waldrand gesehen? Nach einem ausgedehnten Frühstück konnte der Wald durchforstet, mit dem Fahrzeugen vom Spielmobil gefahren oder die vielen Bastelideen ausprobiert werden. Dieses Jahr war das Körbeflechten ein Highlight im Programm. Schon traditionell wurde am Samstagabend ein Feuer im großen Grill angezündet um Stockbrot und Waffeln über dem offenen Feuer zu backen.

 

Das gemeinsame Kochen und Essen, das Spielen und Basteln und die vielen Möglichkeiten die das Haus bietet, machen die Familien- und Spielefreizeit jedes Jahr zu einem besonderen Ereignis in unserem Terminkalender.


Holger Kaufhold
Schulsozialarbeiter und Jugendhaus Kiwi
hkaufhold@kiwi-wernau.de
07153 39793