Stara

Trotz Corona und Hygienekonzepten ist es uns gelungen die Stara auch in diesem Jahr anbieten zu können - wenn auch abgespeckt.

 

Unsere Entscheidung für das Konzept der "Stara-Light" haben wir getroffen, da wir allen angemeldeten Kindern die Möglichkeit geben möchten zumindest einen Teil ihrer Ferien in einem Ferienprogramm zu verbringen. Hier war es uns wichtig ALLE zu erreichen und nicht nur bestimmte Kinder und Familien. Aus diesem Grund können wir aber jedem Kind nur eine Woche anbieten.

 

Zur Durchführung der etwas anderen Stara – Stara-Light:

Dieses Jahr wird die Stara-Light in den ersten beiden Wochen (03.08.2020 – 14.08.2020) der Sommerferien von montags bis freitags von 08.00 bis 16.00 Uhr für Kinder der Jahrgänge 2007 bis 2013 stattfinden. Die bereits angemeldeten Kinder werden auf die ersten beiden Wochen (KW 32 und 33) aufgeteilt. Dies bedeutet, dass pro Woche 75 Kinder teilnehmen können. Stattfinden wird das Ferienprogramm nicht wie sonst am Jugend- und Tagungshaus Wernau, sondern in und auf dem Gelände der Realschule Wernau. So haben wir genug Platz draußen, aber auch im Haus. Über den gesamten Zeitraum der beiden Wochen können 150 Kinder teilnehmen.

Die Einteilung der Kinder in die erste und zweite Woche erfolgt nach Jahrgängen und wird wenn möglich unter Berücksichtigung von Geschwisterpaaren vorgenommen. Wenn es von Ihrer Seite organisatorisch jedoch möglich ist, würden wir empfehlen die Kinder bei ihren gleichaltrigen Freunden in den Gruppen zu belassen, um einem großen Altersunterschied entgegenzuwirken. Ein Wechsel der Gruppen ist in diesem Jahr NICHT möglich. Gruppenwünsche können leider ebenfalls nicht berücksichtigt werden.

 

Jeden Vormittag wird gebastelt. Dafür wird es täglich ein neues Angebot geben. Am Nachmittag gibt es die Möglichkeit des freien Spielens, kleinere Bastelangebote oder örtliche Ausflüge, die in jeder Gruppe dem Alter entsprechend angeboten werden. Ein kleines Frühstück und Getränke stehen in 0,5 Liter PET Flaschen für jede Gruppe zur Verfügung, die direkt nach der Ausgabe mit dem Namen des Kindes beschriftet werden. Ein Mittagessen ist ebenfalls im Preis inklusive.

 

Der Kostenbeitrag für das Sommerferienprogramm beläuft sich auf 75 Euro pro Kind und pro Woche. Für Inhaber der Wernau-Card beträgt der Kostenbeitrag 45 Euro.

 

Wir haben Ihnen hier noch einmal alle Anmeldeunterlagen für die Stara light zusammengestellt:

 

Elternerklärung 2020

Teilnahmebedingungen 2020

Einverständniserklärung Veröffentlichung von Bildern 2020

Stara light 1x1

 

Bleiben Sie gesund!

Kinder der Jahrgänge 2007 bis 2013 können sich für die Stara 2020 anmelden.

Wie in den letzten Jahren wird die Ferienfreizeit vom Jugendhaus Kiwi in Zusammenarbeit mit der Stadt Wernau und der katholischen Gesamtkirchengemeinde organisiert.

Seit 1980 ist die Stadtranderholung eine beliebte Einrichtung für rund 160 Kinder aus Wernau. Sie verbringen dort gemeinsam mit anderen Kindern einen Teil ihrer Ferien. Die Stara bietet jede Menge Spaß, viele Kinder, neue Freundschaften, Abenteuer, tolle Workshops und verschiedene Sport- und Bastelangebote.

Die Stara findet in den ersten beiden Sommerferienwochen, vom
3. August 2020 bis 14. August 2020 auf dem Gelände des Jugendhauses St. Antonius statt.

Anmeldung zur Stadtranderholung

Die Anmeldung läuft wie in den letzten Jahren über Anmeldekarten.

Diese liegen ab Montag, 2. März 2020 an folgenden Orten aus:

  • Bürgerbüro Quadrium, Kirchheimer Straße 68-70

  • Stadtbücherei Wernau, Bahnhofsplatz 5

  • Jugendhaus Kiwi, Schlosshof 11

  • Hompage: www.kiwi-wernau.de

    Die Anmeldekarten müssen ausgefüllt bis spätestens
    Sonntag, 8. März 2020 im Jugendhaus Kiwi abgegeben werden. Wichtig ist:

  • Die Plätze werden nicht nach Eingang der Anmeldung vergeben.

  • Haben wir nicht genügend Plätze, entscheidet das Los!

  • Kinder aus Wernau bekommen zuerst einen Platz.

  • Inhaber der Wernau-Card werden vorrangig behandelt.

Teilnehmerbeitrag

In diesem Jahr beträgt der Teilnehmerbeitrag für Kinder aus Wernau:

180 Euro       für das 1. teilnehmende Kind

165 Euro       für das 2. teilnehmende Kind

150 Euro       für das 3. und jedes weitere teilnehmende Kind einer Familie.

Im Preis enthalten sind ein Frühstück, ein warmes Mittagessen und ein Snack am Nachmittag. Außerdem ein Sonderbus, der am Morgen und am Abend die Kinder zur Stara bzw. wieder nach Hause bringt.

Für Inhaber der Wernau-Card wird ein Zuschuss über 75 Euro gewäht.

Stadtranderholung sucht nach Betreuern

Das Jugendhaus Kiwi in Wernau veranstaltet diesen Sommer zum 21. Mal in Zusammenarbeit mit der Stadt Wernau und der katholischen Gesamtkirchenpflege die Wernauer Stadtranderholung. Die „Stara“ findet in den ersten beiden Sommerferienwochen vom 3. August bis
13. August, jeweils von 8 bis 16.15 Uhr, auf dem Gelände rund um das Jugendhaus St. Antonius statt. Dort haben 160 Kinder im Alter von sechs bis dreizehn Jahren die Möglichkeit, einen Teil ihrer Ferien gemeinsam mit anderen Kindern zu verbringen.

Ohne die Hilfe von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist das Angebot jedoch nicht möglich. Das Kiwi sucht deshalb über 18-Jährige, die Verantwortungsbewusstsein besitzen, teamfähig sind und Spaß daran haben, sich mit Kindern zu beschäftigen, ein gemeinsames Programm zu gestalten und bei Bedarf improvisieren.  Das Kiwi-Team bereitet die Betreuer an vier Terminen auf ihre Aufgaben vor. Betreuer, die zum ersten Mal mitmachen, treffen sich am 8. Mai. Die weiteren Termine sind

am 9. Mai, 27. und 28. Juni. Bei den Treffen wird das Kiwi-Team die Strukturen und den Tagesablauf der „Stara“ vorstellen, die Workshops werden geplant und sämtliche Angebote selbst getestet. Neben einem Taschengeld von 180 Euro wird die Mitarbeit als Praktikum angerechnet. Für die Dauer der Stadtranderholung können die Betreuer über den Kreisjugendring Esslingen einen Jugendleiter Sonderurlaub beantragen.

Wer Lust und Interesse hat, kann sich gerne im Jugendhaus Kiwi melden.

 

Mitarbeiter Flyer zum Ausdrucken

Die Stadtranderholung, kurz Stara genannt, wird mittlerweile nun schon zum 21. Mal vom Jugendhaus Kiwi in Zusammenarbeit mit der Stadt Wernau und der Katholischen Gesamtkirchenpflege Wernau veranstaltet. Die Stara findet in den ersten beiden Wochen der Sommerferien auf dem Gelände rund um das Jugendhaus St. Antonius von 8.00 Uhr bis 16.15 Uhr statt. Dort haben ca. 160 Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren die Möglichkeit, einen Teil ihrer Ferien gemeinsam mit andren Kindern zu verbringen. Die Stara bietet jede Menge Spiel und Spaß in freier Natur, viele Kinder und nette Leute sowie Herausforderung und Abenteuer für jedermann.

Für die Stara suchen wir auch immer volljährige BetreuerInnen, die viel Spaß in der aktiven Arbeit mit Kindern haben, verantwortungsbewusst sind und bei Bedarf gut improvisieren können. Unsere BetreuerInnen bereiten wir an zwei Wochenenden gut auf die Stara vor. Als Dankeschön erhalten sie nach der Stara ein kleines Taschengeld.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Termin


Eva Zimmermann
Schulsozialarbeit
ezimmermann@kiwi-wernau.de
07153 92104115
Judith Lang
Jugendhaus Kiwi
judith.lang@kjr-esslingen.de
07153 39793